Liebe Besucherinnen und Besucher, Dritte Runde für das vegane Sommerfest in Mannheim am 15. Juli 2017  Aufgrund weiterer positiver “feedbacks” möchten wir dieses Jahr ein drittes mal mit euch zusammen feiern. Auf den Kapuzinerplanken warten von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr eine Vielzahl von Info-, Verkaufs- und Essensstände sowie ein Vortragszelt mit informativen Vorträgen auf Jung und Alt, Veganer, Vegetarier, Veganinteressierte und alle, die sich gerne in lockerer Atmosphäre informieren möchten. Auf dem veganen Sommerfest “Vegan im Quadrat” könnt Ihr vegane Produkte und Details in einer einzigartigen Vielfalt kennenlernen, neue und bekannte Menschen treffen, euch bei einem spannenden Unterhaltungsprogrammen faszinieren lassen und euch zahlreiche Stände anschauen. Interessante und aufklärende Vorträge erwarten euch beim Programm in unserem von den die tierbefreier Rhein- Neckar organisierten Vortragszelt, welches ihr demnächst hier finden werdet. Bei unserem Vortragsprogramm könnt Ihr euch zudem über die Hintergründe der veganen Lebensweise austauschen und informieren. Impressionen und weitere Informationen findet Ihr auch auf unserer Facebook-Seite! Folgende AusstellerInnen sind am 15. Juli 2017 dabei (Stand 01.07.2017): Animal Rights Watch  animal EQUALITY  Frollein Elfriede  Greenpeace Energy  Laufen gegen Leiden  leaf food  Live and let live SaluVegan Rantipole Rawito die tierbefreier  Tierbefreiungsoffensive Saar  Tierretter Vegan Connection Vinhotica  Your Veggie Place        nach oben  Vortragszelt-Programm (Stand 01.07.2017) 12:00 Achim Stammberger: Vegan leben - extrem normal www.ariwa.org 14:00 Artur: Zwischen Sojalatte und Bolzenschneider: Die kapitalistische Vereinnahmung des Veganismus 15:00 Christian Adam: Tierbefreiungen und ihre Relevanz für die aktivistische Arbeit und die Bewegung selbst www.tierretter.de 16:00 Frank Albrecht: ZooKritik www.endzoo.at 17:00 Jens Tuider: Frühintervention - Schlüssel zu einer besseren Welt für Tiere 18:00 Eva Hotz: Veganismus, Nachhaltigkeit und Fairness in der Mode www.rantipole.eu nach oben Wozu gibt es ein veganes Sommerfest?  Das Leid der so genannten „Nutztiere“, die, zur Ware degradiert, ein erbärmliches Leben führen müssen, lässt viele engagierte Tierfreunde nicht kalt. Umgekehrt erscheint ein Leben ohne tierische Produkte auf dem Teller vielen Menschen immer noch unmöglich. Fades, freudloses und einseitiges Essen, dazu noch früher oder später Mangelerscheinungen: Diese Vorurteile gegenüber einer rein pflanzlichen Ernährung sind noch immer weit verbreitet. Aufklärung tut also not. Und wie ginge das besser als durch praktisches, persönliches Erleben? Vegan im Quadrat lädt dazu ein, die große Vielfalt des veganen Lebens kennenzulernen. Hier könnt Ihr rein pflanzliche Spezialitäten in Hülle und Fülle probieren. Dazu gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm mit vielen Künstlern, die sich bewusst für ein Leben ohne tierische Produkte entschieden haben und ihre positiven Erfahrungen teilen möchten. Tipps, wie man auch ohne Fleisch, Milch und Eier satt und glücklich werden kann: das V-Heft            nach oben  Du möchtest bei Mannheims veganen Straßenfest ausstellen? Du bietest hochwertige Produkte, Dienstleistungen oder Informationsbeiträge zum Thema Veganismus und Tierrechte an? Dann werde Teil vom Vegan im Quadrat und bereichere uns durch Deine Teilnahme! Erreiche Besucher und profitiere von der direkten Erreichbarkeit Deiner Zielgruppe! ACHTUNG: Es können nur Firmen/Organisationen einen Stand machen, die in ihrer allgemeinen Tätigkeit ein komplett veganes Sortiment aufweisen. Gerne lassen wir Dir weitere Informationen und Anmeldeunterlagen per Email zukommen.          nach oben    Du möchtest beim Veganen Sommerfest mithelfen?  Die nicht-kommerzielle Veranstaltung wird ehrenamtlich von engagierten Menschen organisiert und ist auf die Unterstützung von fleißigen HelferInnen angewiesen. Nur durch Deine Mithilfe kann Vegan im Quadrat auch weiterhin als buntes, offenes und unabhängiges Fest bestehen bleiben! Wie kannst Du helfen? • Losverkauf- und Preisausgabe bei der Tombola • Filmstudenten/ Hobbyfilmer/ Filmemacher für Videoaufnahmen • Fotografen • Mitarbeit am Getränke- oder Kuchenstand • Unterstützung beim Kinderprogramm • Auf- und Abbau • Vegane Kuchen spenden uvm. Und was hast Du davon? Du wirst Teil eines großartigen Teams! Als Dankeschön fürs Anpacken und Mithelfen bei Vegan im Quadrat bieten wir Dir Essensgutscheine und kostenlos Wasser vor Ort. Und natürlich das gute Gefühl eine so tolle Veranstaltung mit ermöglicht zu haben. :) Schon jetzt ein großes „Danke!“ für Deinen Einsatz! Melde Dich gerne per Email und erhalte weitere Informationen.        nach oben
Besucher     Aussteller     Programm     Mithelfen     Kontakt
Vegan im Quadrat wird veranstaltet von: Animal Rights Watch e.V. Ortsgruppe Rhein-Pfalz Mahlastr. 31 67227 Frankenthal  mit freundlicher Unterstützung von:            ...und vielen weiteren Spendern und Helfern. Vielen Dank
 Bilder aus den Jahren :    2016     2015